«

»

Film drucken

Suzume

Suzume
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Suzume_576

Suzume no Tojimari ist die Geschichte des Heranwachsens der 17-j├Ąhrigen Protagonistin Suzume. Die Handlung spielt in verschiedenen Katastrophengebieten Japans, in denen Suzume T├╝ren schlie├čen muss, die f├╝r die dortigen Verw├╝stungen verantwortlich sind. Suzumes Reise beginnt in einer ruhigen Stadt in Kyushu (im S├╝dwesten Japans gelegen), als sie einem jungen Mann begegnet, der nach einer bestimmten T├╝r sucht. Suzume findet daraufhin eine einzelne verwitterte T├╝r, die aufrecht inmitten von Ruinen steht, als sei sie vor jeder Katastrophe verschont geblieben. Scheinbar von ihrer Kraft angezogen, greift Suzume nach dem Knauf ÔÇŽ ├ťberall in Japan beginnen sich T├╝ren zu ├Âffnen, was rundum verheerende Desaster mit sich bringt. Suzume muss diese Portale schlie├čen, um weiteres Unheil zu verhindern. ÔÇô Die Sterne, der Sonnenuntergang und der Morgenhimmel. Innerhalb dieser Sph├Ąre scheint es, als ob alle Zeit mit dem Himmel verschmolzen w├Ąre ÔÇŽ Noch nie zuvor gesehene Landschaften, Begegnungen und Abschiede ÔÇŽ unz├Ąhlige Herausforderungen erwarten Suzume auf ihrer Reise. Trotz aller H├╝rden wirft Suzumes Abenteuer einen Hoffnungsschimmer auf unseren eigenen Kampf gegen die schlimmsten ├ängste und Fesseln, die das t├Ągliche Leben ausmachen. Diese Geschichte ├╝ber sich schlie├čende T├╝ren, die unsere Vergangenheit mit unserer Gegenwart und unserer Zukunft verbinden, wird einen bleibenden Eindruck in all unseren Herzen hinterlassen. Angezogen von diesen geheimnisvollen T├╝ren, wird Suzume bald ihre Reise beginnen.

FSK ab 12 Jahren freigegeben

Dauer: 122 Minuten

ab dem 20. April 2023 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/suzume/