«

»

Film drucken

Empire of Light

Empire of Light
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Emoire of_576

S├╝dengland in den 1980er-Jahren: Hilary (Olivia Coleman) ist im Kino mit dem Namen ÔÇ×Empire CinemaÔÇť in einem kleinen K├╝stenort sozusagen das M├Ądchen f├╝r alles. Sie schlie├čt morgens die T├╝ren auf und k├╝mmert sich um den Verkauf. Die wahre Herausforderung liegt jedoch woanders: Hilary ist an Schizophrenie erkrankt. Der Kinobesitzer Mr. Ellis (Colin Firth) nutzt Hilarys psychische Krankheit sowohl emotional als auch k├Ârperlich schamlos aus. Das bleibt auch den Kolleg*innen nicht verborgen, die jedoch nicht eingreifen. Hilary l├Ąsst alles widerwillig ├╝ber sich ergehen ÔÇô bis Stephen (Michael Ward) neu im Kino anf├Ąngt. Er wird ihr an die Seite gestellt und sie zeigt ihm, wie der Hase l├Ąuft. Und dabei kommen sich die beiden trotz gr├Â├čerem Altersunterschied n├Ąher und verlieben sich. Doch die zarte Pflanze der frischen Liebe droht angesichts Hilarys Missbrauchserfahrungen und dem Rassismus, dem Stephen als Afroeurop├Ąer ausgesetzt ist, schnell wieder einzugehen.

FSK ab 12 Jahren freigegeben

Dauer: 119 Minuten

ab dem 27. April 2023 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/empire-of-light/