«

»

Film drucken

Mein Sohn, der Soldat

Mein Sohn, der Soldat
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

MeinSohnderSoldat_576

Im Jahr 1917 hat der Erste Weltkrieg Europa noch fest im Griff. Um den Truppennachschub weiterhin gew√§hrleisten zu k√∂nnen, wildert Frankreich auch unter den M√§nnern der damaligen afrikanischen Kolonien. Im Senegal trifft es den erst 17 Jahre alten Thierno (Alassane Diong), der von den Streitkr√§ften der Kolonialmacht zwangsrekrutiert wird. Thiernos Vater Bakary (Omar Sy) will seinen Sohn auf keinen Fall alleine ziehen lassen und meldet sich deshalb freiwillig zum Dienst an der Waffe in der franz√∂sischen Armee. Doch auf die Erfahrungen an der Front kann die beiden nichts und niemand vorbereiten. Der Leutnant Chambreau (Jonas Bloquet) wei√ü das bei dem noch jungen Thierno auszunutzen und zieht ihn immer mehr auf seine Seite. Das treibt zunehmend einen Keil zwischen Vater und Sohn und schon bald ist es nicht nur die Front, wo gek√§mpft wird: Thierno lehnt immer st√§rker gegen seinen Vater auf, der ihn eigentlich nur besch√ľtzen will.

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Deskriptoren
 Gewalt,Verletzung

Dauer: 101 Minuten

ab dem 02. November 2023 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/mein-sohn-der-soldat/