«

»

Film drucken

Daddio – Eine Nacht in New York

Daddio – Eine Nacht in New York
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Daddio_576Nach einem langen Flug kommt eine junge IT-Expertin (Dakota Johnson) spät am Abend am John F. Kennedy International Airport in New York City an. Beim Verlassen des Terminalgebäudes steigt sie umgehend in das erstbeste Taxi und möchte nach Midtown Manhattan gebracht werden, wo sich ihr Apartment befindet. Während immer wieder Textnachrichten auf ihrem Smartphone eintreffen, möchte sie eigentlich nur ihre Ruhe haben. Dennoch beginnt ihr Fahrer Clark (Sean Penn), ein geselliger Old-School-Macho, sie in einen Smalltalk zu verwickeln. Da die beiden eine ganze Weile im Stau an einer Unfallstelle stehen, entwickelt sich das Gespräch mehr und mehr. Sie diskutieren über den Zustand der amerikanischen Gesellschaft und die Auswirkungen der digitalen Welt. Das Gespräch wird persönlicher und dreht sich um Themen wie sexuelle und familiäre Beziehungen, persönliche Verluste und sogar philosophische Fragen über die Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Im Verlauf der Fahrt öffnen sich beide immer mehr, da sie wissen, dass sie sich nach dieser Nacht höchstwahrscheinlich nie wiedersehen werden. Diese einmalige Begegnung führt zu einem tiefen Austausch, der ihre Sichtweisen nachhaltig prägen könnte.

FSK ab 12 Jahren freigegeben

Dauer: 101 Minuten

Deskriptoren: Sprache

ab dem 11. Juli 2024 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/daddio-eine-nacht-in-new-york/