«

»

Film drucken

Wem geh├Ârt mein Dorf?

Wem geh├Ârt mein Dorf?
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

wem geh├Ârt mein Dorf 941_576

Im Heimatdorf des Filmemachers, dem Ostseebad G├Âhren auf R├╝gen, streiten die Einwohner*innen ├╝ber die Zukunft des beliebten Urlaubsortes. Den Gemeinderat dominiert seit Jahren ein Gruppe von vier M├Ąnnern, die f├╝r Wachstum und Investitionen steht. Im Dorf nennt man sie die ÔÇťVier von der StangeÔÇŁ, weil sie stets die Projekte von Gro├činvestor W. Horst unterst├╝tzen. Der Multimillion├Ąr aus Nordrhein-Westfalen hat seit der Wende so viele Hotels und Ferienh├Ąuser gebaut wie kein anderer. Als Horst ein Bauvorhaben im Naturschutzgebiet plant, gehen die Aktivistin Nadine und ihr Vater Bernd dagegen vor. Schnell merken sie, dass sie nur eine Chance haben, die malerische Landschaft ihrer Heimat zu sch├╝tzen: Indem sie bei der anstehenden Kommunalwahl mit Gleichgesinnten antreten und die Mehrheit im Gemeinderat erringen. K├Ânnen sie die ├ťbermacht der ÔÇťVier von der StangeÔÇŁ brechen? Ein pers├Ânlicher Film ├╝ber das Wesen der Demokratie zwischen wei├čer B├Ąderarchitektur und sanftem Meeresrauschen. Quelle: jip-film.de

 

FSK ab 0 Jahren freigegeben

Verleih: 24 Bilder Film GmbH

Dauer: 100 Minuten

ab dem 02. September 2021 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/wem-gehoert-mein-dorf/