Schlagwort-Archiv: Paula Beer

WERK OHNE AUTOR

LETZTE WOCHE

Mit einem spannungsgeladenen Drama kehrt Oscar¬ģ-Preistr√§ger Florian Henckel von Donnersmarck erstmals seit seinem weltweit gefeierten und Oscar¬ģ- pr√§mierten Deb√ľt DAS LEBEN DER ANDEREN als Filmemacher nach Deutschland zur√ľck. Inspiriert von wahren Begebenheiten und vor dem Hintergrund eines gespaltenen Deutschlands, das sich nach dem Weltkrieg wieder finden muss, erz√§hlt WERK …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/werk-ohne-autor/

TRANSIT

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Fl√ľchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gep√§ck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/transit/

FRANTZ

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg in einer deutschen Kleinstadt geht Anna (PAULA BEER) jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt Adrien (PIERRE NINEY), ein junger Franzose, ebenfalls Blumen auf das Grab von Frantz. Das Geheimnis um Adriens Anwesenheit im Ort nach der deutschen Niederlage …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/frantz/