«

»

Film drucken

Sylt, das Blumenm├Ądchen und der Damm

Sylt, das Blumenm├Ądchen und der Damm
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

NDR_576

Tickets nur ├╝ber das Gewinnspiel!

Hindenburgdamm┬áhei├čt die malerische Bahnstrecke durchs Watt von Nieb├╝ll nach Sylt, benannt nach dem damaligen Reichspr├Ąsidenten Paul von Hindenburg. Die spannende Geschichte der n├Ârdlichsten Bahnstrecke Deutschlands, die das Festland mit der ber├╝hmten Nordseeinsel verbindet, wurde verfilmt.

In den Jahren vor der Fertigstellung 1927 war der Damm die gr├Â├čte Baustelle Europas. Eine aufwendige Dokumentation aus der Reihe „Unsere Geschichte“ erz├Ąhlt die dramatische Geschichte vom Bau des Damms und die des kleinen M├Ądchens Karin, das durch Zufall Teil der historischen Ereignisse wurde: Als Kind ├╝berreichte Karin Reichspr├Ąsident Paul von Hindenburg bei der Er├Âffnung der Strecke einen Blumenstrau├č. Karin ist jetzt eine fast 100 Jahre alte Frau. Ihr Leben und das vieler anderer Sylter wurde vom Damm entscheidend gepr├Ągt.

Der Film nimmt die Zuschauer*innen mit auf eine historische Entdeckungsreise rund um den Damm, erl├Ąutert seine Entstehungsgeschichte, die Schwierigkeiten beim Bau, die unglaubliche Leistung der beteiligten Ingenieure und Arbeiter und seine Bedeutung f├╝r Deutschlands beliebteste Insel.

Hier geht es zur Verlosung des NDR: Hindenburgdamm

am 02. Juli 2022 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/sylt-das-blumenmaedchen-und-der-damm/