«

»

Film drucken

Die Unschärferelation der Liebe

Die Unschärferelation der Liebe
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Unschärferelation_576

GRETA (Caroline Peters) ist eine Schulsekret√§rin, die f√ľr ihre chronischen L√ľgen bekannt ist. Sie ist laut, spontan und unberechenbar. ALEXANDER (Burghart Klau√üner) ist ein bankrotter Metzger, der heimlich ein Musikliebhaber und versteckter Intellektueller ist. Er legt gro√üen Wert auf strikte Ordnung. An einer Bushaltestelle k√ľsst Greta ihn pl√∂tzlich und unerwartet im Nacken. Es scheint eine Verwechslung zu sein. Oder steckt doch ein Plan dahinter? Auf jeden Fall markiert dieser Moment den Beginn einer aufregenden Liebesgeschichte, mit der beide noch vor f√ľnf Minuten nicht gerechnet h√§tten. Obwohl Alexander sich dagegen wehrt, kann er der Naturgewalt namens Greta nicht widerstehen. Die unausweichliche Erkenntnis lautet: Liebe ist immer eine Chance, mit der wir alle rechnen sollten.

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Dauer: 92 Minuten

Deskriptoren
Bedrohung, Sprache

ab dem 20. Juli 2023 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/die-unschaerferelation-der-liebe/