Schlagwort-Archiv: Dieter Hallervorden

OSTFRIESISCH FĂśR ANFĂ„NGER

Uwe Hinrichs ist ein einsamer Eigenbrötler, der konsequent Plattdeutsch spricht und sich als den letzten „echten Ostfriesen“ bezeichnet. Mit Globalisierung und der modernen Welt hat er nichts am Hut. Als plötzlich in sein gepfändetes Haus eine Gruppe ausländischer Fachkräfte einquartiert wird, dreht er durch und baut im wahrsten Sinne des Wortes Mist. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kinowelt-sylt.de/ostfriesisch-fuer-anfaenger/

ROBINSON CRUSOE

Nach einem fĂĽrchterlichen Sturm auf See erwacht der junge Robinson Crusoe am Strand einer unbekannten Insel und trifft direkt auf ihre tierischen Bewohner – einen aufgeweckten Papagei und seine pfiffig-bunte Tier-Clique. Während die anderen vor Angst die Flucht ergreifen, wittert der gelangweilte Ara seine groĂźe Chance, endlich auf Reisen zu gehen. Er …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kinowelt-sylt.de/robinson-crusoe/

HONIG IM KOPF

Honig im Kopf erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda (Emma Schweiger) und ihrem GroĂźvater Amandus (Dieter Hallervorden). Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben im Hause seines Sohnes Niko (Til Schweiger) nicht mehr alleine klar. Obwohl es Niko …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kinowelt-sylt.de/honig-im-kopf/

DAS MAGISCHE HAUS

Auf der Flucht vor einem Sturm findet der kleine Kater Thunder Unterschlupf in einem magischen Haus. Zauberer Lawrence und die lebhafte Truppe seiner verzauberten Spielsachen nimmt den neuen Mitbewohner gerne auf. Doch nicht alle sind ĂĽber den pfiffigen Zuwachs erfreut. Maus Maggie kann Thunder nicht ausstehen – was in der Natur der …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kinowelt-sylt.de/das-magische-haus/

SEIN LETZTES RENNEN

Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) hat 1956 als Marathonläufer olympisches Gold geholt. Er war eine Legende. Doch jetzt, im Alter, mĂĽssen Paul und seine Frau Margot (Tatja Seibt) nach vielen glĂĽcklichen Jahren von Zuhause ausziehen und ins Altenheim. Ihre Tochter Birgit (Heike Makatsch) fliegt als Stewardess um die Welt und kann sich nicht …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kinowelt-sylt.de/sein-letztes-rennen/