«

»

Film drucken

Ticket ins Paradies

Ticket ins Paradies
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Ticket ins Paradies_576

Die romantische Kom├Âdie TICKET INS PARADIES vereint endlich wieder zwei der beliebtesten Hollywood-Superstars ├╝berhaupt auf der gro├čen Leinwand: Julia Roberts und George Clooney. Ihre eigene Ehe ist schon lange Vergangenheit. Doch als ihre Tochter Lily (Kaitlyn Dever) nach Bali reist und sich dort Hals ├╝ber Kopf verliebt und verlobt, fallen ihre geschiedenen Eltern Georgia und David (Julia Roberts, George Clooney) aus allen Wolken. Obwohl sie nur noch Abneigung f├╝reinander empfinden, brechen die beiden gemeinsam in das exotische Tropenparadies auf, um Lily vor dem Fehler zu bewahren, den sie selbst vor 25 Jahren gemacht haben. Regisseur Ol Parker hat schon mit Mamma Mia! Here We Go Again ein ausgelassenes Feuerwerk der Gef├╝hle entz├╝ndet. TICKET INS PARADIES inszeniert er nun nach eigenem Drehbuch mit Co-Autor Daniel Pipski als funkenspr├╝henden Gute-Laune-Film ├╝ber romantische ├ťberraschungen und zweite Gelegenheiten. In den Hauptrollen sorgen dabei die beiden Oscar[r]-Preistr├Ąger Julia Roberts (Wunder) und George Clooney (Up in the Air) f├╝r reichlich emotionale Eskapaden. An ihrer Seite strahlen au├čerdem die Golden-Globe-nominierte Kaitlyn Dever (Unbelievable) sowie Lucas Bravo (Emily in Paris) und Billie Lourd (Booksmart). F├╝r die Produktion von TICKET INS PARADIES zeichnet gleich ein ganzes Team kreativer K├Âpfe verantwortlich, angef├╝hrt von Roberts und Clooney selbst sowie vom mehrfach Oscar[r]-nominierten Erfolgsduo Tim Bevan und Eric Fellner (The Danish Girl, Die Entdeckung der Unendlichkeit, Les Mis├ęrables, Yesterday). Zu den weiteren Produzenten geh├Âren Oscar[r]-Gewinner Grant Heslov (Argo, Monuments Men: Ungew├Âhnliche Helden), Sarah Harvey (Best Exotic Marigold Hotel), Deborah Balderstone (Palm Beach), Lisa Roberts Gillan und Marisa Yeres Gill. TICKET INS PARADIES wurde vor Ort im australischen Queensland gedreht, unterst├╝tzt von F├Ârdermitteln der australischen Regierung sowie der Screen Queensland’s Production Attraction Strategy. Quelle: upig.de

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Dauer: 104 Minuten

ab dem 15. September 2022 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/ticket-ins-paradies/