«

»

Film drucken

Tenor: Eine Stimme – zwei Welten

Tenor: Eine Stimme – zwei Welten
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Tenor 576

Antoine (Mohammed Belkhir), ein junger Pariser Vorst├Ądter, studiert ohne gro├če ├ťberzeugung Buchhaltung und teilt seine Zeit zwischen den Rap-Battles, die er mit Talent betreibt, und seinem Job als Sushi-Lieferant. Bei einem Einkaufsbummel in der Op├ęra Garnier kreuzt sich sein Weg mit dem von Frau Loyseau (Mich├Ęle Laroque), einer Gesangslehrerin an der ehrw├╝rdigen Institution, die in Antoine ein rohes Talent entdeckt, das es zu f├Ârdern gilt. Trotz seiner fehlenden Opernkultur ist Antoine von dieser Ausdrucksform fasziniert und l├Ąsst sich ├╝berzeugen, den Unterricht von Madame Loyseau zu besuchen. Antoine hat keine andere Wahl, als seine Familie, seine Freunde und die ganze Stadt zu bel├╝gen, f├╝r die die Oper ein Ding der Bourgeoisie ist, weit entfernt von ihrer Welt.

FSK ab 12 Jahren freigegeben

Dauer: 101 Minuten

ab dem 01. Dezember 2022 im Kino Westerland

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/tenor-eine-stimme-zwei-welten/