«

»

Film drucken

DEUTSCHSTUNDE

DEUTSCHSTUNDE
  • 0.00 / 5 5
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

deutschstunde

Der Zweite Weltkrieg ist vor├╝ber. Im Norden Deutschlands sitzt Siggi Jepsen, ein als unangepasst und schwer erziehbar geltender Jugendlicher, in einer Besserungsanstalt ein. Als er im Deutschunterricht einen Aufsatz ├╝ber die ÔÇ×Freuden der PflichtÔÇť verfassen soll, findet er keinen Anfang. Zur Strafe muss er die gestellte Aufgabe in Einzelhaft beenden. Als Siggi zu schreiben beginnt, taucht er haltlos in seine Kindheitserinnerungen ein: Er erz├Ąhlt von seinem autorit├Ąren Vater Jens Ole Jepsen, ein dem NS-Regime ergebener Dorfpolizist, der in den letzten Kriegsjahren seinem Freund, dem Maler Max Ludwig Nansen, ein Malverbot ├╝berbringen und dieses ├╝berwachen muss. Sein ├╝bersteigertes Pflichtbewusstsein treibt ihn zur radikalen Ausf├╝hrung dieser Aufgabe an. Selbst seinen Sohn Siggi bezieht er in die ├ťberwachung des Verbots mit ein. Aber auch der Maler setzt auf die Unterst├╝tzung des Jungen. Als Siggi beginnt, den Maler zu decken und seine Bilder zu retten, ger├Ąt er mehr und mehr zwischen die Fronten. Fragen nach Pflicht und Moral, Verantwortung und Menschlichkeit werden letztlich auch f├╝r Siggi unausweichlich.

  • Genre: Dramafsk 12
  • Regie: Christian Schwochow
  • Cast: Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Levi Eisenbl├Ątter
  • Laufzeit: 125 min.
  • Verleih: Wild Bunch

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kinowelt-sylt.de/deutschstunde/