Seite drucken

DIE STILLE REVOLUTION

die_stille_revolution_poster_02

Der Kinofilm mit anschließendem Podiumsgespräch
zum Kulturwandel in der Arbeitswelt

präsentiert vom Verein Sylter Unternehmer und Upstalsboom


„Wir wollen eine Arbeitswelt schaffen, in der jeder genau das tun kann, was ihm als Mensch wirklich wichtig ist.“ – BODO JANSSEN

Die Arbeitswelt steht vor einem nachhaltigen Kulturwandel. Alte Denkmuster und Verhaltensweisen brechen auf, junge Menschen sehnen sich nach mehr Menschlichkeit und Sinn in ihrem Arbeitsumfeld. Wie gehen wir mit dieser Herausforderung um? Wie gelingt der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potenzialentfaltung? Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns und wo bleibt der Mensch dabei? Mit seinem Film DIE STILLE REVOLUTION schafft Regisseur Kristian Gründling ein berührendes Spiegelbild der sich wandelnden Arbeitswelt- beispielhaft erzählt an der Geschichte eines unbeliebten Hotelunternehmers, der sich selbst in Frage stellt. Führende Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft begleiten seine Beobachtungen. u.a. mit: Prof. Dr. Gerald Hüther (Neurobiologe), Pater Anselm Grün (Autor „Führen mit Werten“), Thomas Sattelberger (Personalvorstand a.D.Telekom), Wolf Lotter (Mitbegründer brandeins), Werner Tiki Küstenmacher (simplify Methode) etc.


Im Anschluss an den Film wird ein Podiumsgespräch von Simone Marwede (Dipl.Psychologin, Coaching & Beratung) mit folgenden Gästen moderiert:

  • Bodo Janssen (Upstalsboom-GeschäftsfĂĽhrer)
  • Kristian GrĂĽndling (Produzent & Regisseur des Films)
  • Michael Buttgereit (Positionierungsdesigner)
  • Dirk Erdmann (Hotel Rungholt, Kampen)
  • Marie Koch (Upstalsboomerin)



Mitglieder des Vereins Sylter Unternehmer erwerben ihre Eintrittskarten bitte in der SU-Geschäftsstelle.
  • Genre: Dokumentation
  • Regie: Kristian GrĂĽndling
  • Kamera: Christof Oefelein
  • Laufzeit: 90 min
  • Verleih: mindjazz pictures

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.kinowelt-sylt.de/die-stille-revolution/